﷯

WE SERVE THE EXTRA MILE FOR YOU

EUROPÄISCHE DTENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

(DSGVO)

Die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz: DSGVO wird ab dem 25. Mai 2018 die Verwendung personenbezogener Daten in der gesamten Europäischen Union vereinheitlichen. Diese Verordnung enthält zahlreiche neue Pflichten für die Anwender und Verantwortlichen von Datenverarbeitungen im gewerblichen Bereich; der private Bereich ist hiervon ebenso ausgenommen, wie auch teilweise Vereine und ähnliche Organisationen. Die DSGVO schafft zudem die Basis für jene Personen, deren Daten verarbeitet und gespeichert werden, ihre Rechte gegenüber den Unternehmen besser durchzusetzen. Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und deren Dienstleister („Auftragsverarbeiter“) müssen ab Gültigkeit der DSGVO ein Register der Verarbeitungen führen. Dieses sog. "Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten" muss u.a. die Zwecke einer Datenverarbeitung, die darin verarbeiteten Datenkategorien, die Empfänger der Daten, die Datensicherheitsmaßnahmen, die damit verbundenen Risiken und die geplante Speicherdauer enthalten. Die bisherige Registrierung von Datenanwendungen entfällt hingegen mit der Einführung der DSGVO. Bei unbefugtem Zugriff von außen, Datenmissbrauch oder Datenverlust muss der Verantwortliche sofort reagieren und die zuständige Datenschutzbehörde, sowie in heiklen Fällen auch die Betroffenen informieren. Datenverarbeitungen, die mit neuen Technologien arbeiten oder als Risiko für die Privatsphäre der Betroffenen erscheinen, benötigen vorweg eine Datenschutz-Folgeabschätzung. Die DSGVO verpflichtet große Unternehmen und solche, deren Schwerpunkt in der Verarbeitung personenbezogener Daten liegt, eine(n) Datenschutzbeauftragte(n) zu bestimmen. Diese(r) muss als unabhängige(r) Verantwortliche(r) die Datensicherheit im Unternehmen garantieren.  

 Mit Einführung der neuen DSGVO werden auch die Rechte der Personen erweitert, deren persönliche Daten ("personenbezogene Daten") zur Verarbeitung gelangen. Ein jeder/eine jede Betroffene kann nun die Verarbeitung von unvollständigen, nicht aktuellen oder unrichtigen Daten verwehren, und zudem auch verlangen, dass Daten gelöscht werden. Bei der Löschung der Daten sieht die DSGVO auch das Recht der Betroffenen auf "digitalen Vergessen-werden" vor, womit den Betroffenen ein erweitertes Recht auf Vernichtung ihrer persönlichen Daten zusteht. Mit Fristen sowie mit neuen Durchsetzungsmöglichkeiten zur Auskunft und/oder Umsetzung von Ansprüchen aus z.B. Änderung oder Löschung von personenbezogenen Daten wird die Position der Betroffenen zudem weiter verbessert. Die DSGV umfasst nicht nur den Datenschutz digital verarbeiteter und gespeicherter Daten, sondern auch aller (bisher und zukünftig) analog angelegte und abgelegter Informationen, die personenbezogene Daten beinhalten (z.B. Mitarbeiterunterlagen in der Personalabteilung oder Buchhaltung). So sind in Zukunft Unternehmen angehalten, auch diesen Informationen einen besonderen Schutz angedeihen zu lassen, und sie z.B. gesondert zu verwahren, nur besonders Berechtigten Zugang dazu zu gewähren und Aufzeichnungen zu führen, wer darauf Zugriff hat und wann bzw. warum. Die Aufbewahrung wie bisher im Büro in einem verschließbaren Schrank neben anderen, nicht gesondert zu schützenden (personenbezogenen) Dokumenten reicht nicht mehr aus. Verstöße gegen die Vorschriften der DSGVO können nunmehr drastische Strafen nach sich ziehen. Wurden bisher Vergehen gegen die (österreichische) Datenschutzverordnung mit bis zu EUR 500,- eher minimal bestraft, so können diese nunmehr für Unternehmen bis maximal 20 Millionen Euro oder vier Prozent ihres weltweiten Umsatzes geahndet werden. Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten sind daher angehalten, sich schnellstmöglich mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung vertraut zu machen, da Betroffene bereits mit 25. Mai 2018 ihre Rechte leichter durchsetzen können. Wir von AMW CONSULTING® helfen Ihnen dabei, die entsprechenden Vorbereitungen zu treffen. Dabei arbeiten wir mit Rechtsexperten und Spezialisten zusammen, die Sie im Bedarfsfall bei der Umsetzung unterstützen.  Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

 

MADE BY A.M.W. WEB-DESIGN (C) MMXVII